Vogelzählung August 2015

Wie immer haben wir die jeweils höchste Anzahl an gleichzeitig zu sehenden Vögeln einer Vogelart notiert. Die Beobachtung der Vögel erfolgte mit bloßem Auge.

 

Unsere Zahlen: Vogelzählung August

  • Kohlmeisen: 6
  • Blaumeisen: 6
  • Sumpfmeisen: 1
  • Kleiber: 2
  • Buchfinken: 1
  • Grünspechte: 1
  • Tauben: 1
  • Graureiher: 1

 

Anzahl der gezählten Vogelarten insgesamt: 8

Datum der Zählung: 31.08.15

Beginn der Zählung: 17:07

Dauer der Zählung: 60 Minuten

Wetter: Sonnig – trocken

Temperatur: 28 Grad Celsius

 

Auffälligkeiten

Wie bei solch hohen Temperaturen zu erwarten war, war es bei dieser Vogelzählung eher ruhig. Nichtsdestotrotz sorgten die Besuche des Grünspechts, der wieder einmal auf Ameisen aus war und der leider nur kurze Besuch des Graureihers für wirkliche Highlights an diesem Tag. Graureiher sind übrigens extrem scheue Gesellen … sie nehmen selbst Bewegungen hinter Fenstern – auch wenn diese sich in einiger Entfernung zu ihnen befinden – zum Anlass, ihren Besuch auf unbestimmte Zeit zu verschieben.

Die aufgeführte Taube konnte leider nicht eindeutig bestimmt werden, da sie nur flüchtig im Laub eines Baumes zu sehen war.