„Die Stunde der Wintervögel“ – Mitmachen erwünscht!

Zum vierten Mal findet vom 03. bis 06. Januar 2014 die so genannte „Stunde der Wintervögel“ statt, welche von NABU und LBV (Landesbund für Vogelschutz) ausgerufen wird. Ziel dieser Vogelzählung ist es, mehr Erkenntnisse über unsere Vögel im Winter zu gewinnen.

So können die Ergebnisse unter anderem Aufschlüsse darüber geben, inwieweit bestimmte Vogelarten durch Winterfütterung gefördert werden oder ob sich der Klimawandel auf die Vögel im Winter auswirkt.

Da die Ergebnisse umso genauer werden, je größer die vorliegende Datenmenge ist, ist jeder aufgerufen, sich zu beteiligen. Und dafür musst du nicht zwangsläufig einen Garten besitzen: Die Zählung der Vögel kann auch in einem Park oder vom Fenster aus vorgenommen werden.

Das einzige, was du brauchst, wenn du teilnehmen willst: 1 Stunde Zeit, einen Stift und ein Blatt Papier und einen guten Beobachtungsplatz. Wenn du über Fernglas und Vogelbestimmungsbuch verfügst, sollten auch diese griffbereit liegen.
Für das Bundesland Bayern bietet der LBV einen Meldebogen an. Der NABU führt die Stunde der Wintervögel außerhalb Bayerns durch und bietet ebenfalls einen Meldebogen an, auf dem du die zehn häufigsten Wintervögel sehen kannst, sodass die Bestimmung etwas leichter fällt.

Gezählt wird immer nur die Maximalzahl einer Vogelart, die du zeitgleich sehen kannst, wobei auch Vögel, die sich außerhalb deines Gartens aufhalten oder diesen überfliegen, mitgezählt werden dürfen. Genauere Informationen darüber, was du beachten musst und wie du vorgehen solltest, findest du beim LBV sowie beim NABU.

Melden kannst du deine Beobachtungen bis zum 14. Januar 2014 im Internet, per Post oder telefonisch.

Einmal davon abgesehen, dass du durch deine Teilnahme einen Beitrag zum Naturschutz leistest und nebenbei vermutlich auch einige interessante Einblicke in die Vogelwelt im Winter gewinnst, gibt es noch einen weiteren Grund fürs Mitmachen: Unter allen Teilnehmern werden einige tolle Preise verlost!

Quellen

(1) NABU (n.d.). Vierte bundesweite „Stunde der Wintervögel“ [online]. Verfügbar unter: NABU [18.12.13]

(2) LBV (n.d.). Häufige Fragen zur Stunde der Wintervögel [online]. Verfügbar unter: LBV [18.12.13]